Schulleben

Wir sind aktiv!

Schulleben besteht aus mehr als nur Unterricht, Hausaufgaben und Pausen!

Wir haben Aktivitäten rund ums Schuljahr und aus den unterschiedlichsten Bereichen!

Einen kleinen Eindruck gewinnen Sie, wenn Sie die Seite herunterscrollen, für mehr Infos bitte die einzelnen Links anklicken!

Die kleinen Bilder der Galerien werden durch Anklicken groß!




 

Segeln 2017


Am 10. Mai startete wieder das Camp 24/7 mit unzähligen Segelaktionen.
An diesem Tag durften Schüler unserer Schule wieder stellvertretend für alle Schulen Kiels das Steuerrad in Empfang nehmen.
Seitdem sind wieder viele Klassen auf dem Wasser. Im Juli startete die 4b mit dem letzten Segel-Highlight für dieses Schuljahr: Dem dreitägigen Optikurs!

 

Wir entdecken die Stadtgalerie - 2b

Diesmal durften wir in die große Ausstellung der aktuellen Künstler.... fasziniert sahen wir *good* und *evil* über die Wände laufen, bewunderten die Instalationen und zeichneten die Bilder in unserer eigenen Version nach.

 

____________________________________________________________________________

Unsere große Müllsammelaktion

Mit Hilfe des Abfallverbandes Kiel nahm die ganze Schule Zangen und Eimer in die Hand! Alle Kinder säuberten die Umgebung unseres Schulgeländes, die Kleingärten und die beliebte Veloroute.
Da kam ordentlich etwas zusammen!

_____________________________________________________________________________________

Möwe und ein Meer von Farben



Projekt Musiculum

Im März besuchen wir mit allen Klassen das Musiculum, erleben Schall, Klang, Streich- und Blasinstrumente und die ganze Welt der Musik!
Ein paar Eindrücke hier:

 

________________________________________________________________________

Floorballturnier mit unserer Floorballmannschaft

Am 07. März schickten wir unser Team zum Kieler Floorballturnier.
Unsere Friedrich-Junge-Mannschaft schlug sich bestens und wurde Vizemeister!
Herzlichen Glückwunsch!

_______________________________________________________________________________________

Sport- und Spieletag 2017


Am 01. Februar startete wieder mit zahlreichen Stationen in der Turnhalle unser beliebter Sport- und Spieletag.

Vielen Dank an die Eltern, die uns so tatkräftig unterstützt haben!

 



Schlittschuhlaufen 2b und 3a

_______________________________________________________________________

Wir segelten wieder!

Traditionell bekam die Friedrich-Junge-Grundschule das Steuerrad des Camps 24/7 symbolisch überreicht - damit startete wieder eine bunte, aufregende Segelsaison!
Zum Ende gaben wir es feierlich wieder an die Stadt Kiel zurück.
Neue Bilder noch einmal hier:
Segeln

 

________________________________________________________________________

Schulkulturwoche 2016

Nach den Herbstferien waren viele Klassen im Rahmen der Schulkulturwoche unterwegs....

- die Kinder bei Malprojekten in der Stadtgalerie, zur Jonglage mit Schwarzlicht, zu Theateraufführungen, im Naturerlebniszentrum und auf einer Reise ins historische Kiel!

Einige Eindrücke aus der 2a und 2b:

 

2b beim Schwarzlichtzauber

2a in der Kunstschule

Tonarbeiten - Kulturforum 2a

_________________________________________________________________________

Strandausflug und Burgenwettbewerb

Jedes Jahr erleben wir einen schönenTag mit der ganzen Schule gemeinsam.
Dieses Jahr waren wir am Falckensteiner Strand und genossen Sand und Meer vor unserer Haustür, buddelten, schwammen, spielten und tobten....
Zum Schluss gab es einen großen Sandburgen-Wettbewerb!

Klicke auf die kleinen Bilder!

 


Sport gegen Gewalt

Die Hallenzeit von Sport gegen Gewalt ist Freitags von 13 bis 15 Uhr!!!!!!!

Auch an unserer Grundschule gibt es eine erfolgreiche Kooperation des KMTV (http://www.kmtv.de )
im Rahmen von Sport gegen Gewalt.
Finanziert und fachlich unterstützt wird es vom entsprechenden LSV- Projekt. (https://www.lsv-sh.de )

Wir üben und spielen in vielen Bereichen des Sports. Mit kleinen & großen Sportspielen möchten wir nicht nur die motorischen Fähigkeiten, sondern auch Teamplay, Fairness und Sozialverhalten verbessern. Aber auch individuelle Förderung durch Bewegungslernen und Umgang mit Sportgeräten steht auf dem Programm.

Treffpunkt ist die kleine Sporthalle. Jeder, der teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen, es ist für alle Kinder umsonst!